text_background_oben
 

Weltraumpiraten sind die 2001 in Recklinghausen gegründete "Hard-and-Roll-Dependent-Band"


Sunset on Mars ohne Strom!




Die Mitglieder


Christian Eulig (Chris Engine),
Detlev Litschke (Lilly),
Oliver Duda (Oliver Dead),
Ralf Arnke (Ali Experience),
Frank Bertelsbeck (Bertifreak)
Thomas Müller (Tommek)


landen regelmäßig auf der Erde,um ihren Fans ein Programm aus neuen Songs,bekannten Coversongs im marsianischen Gewand und natürlich nicht zu vergessen,den guten alten Hits zu präsentieren,die auf jeder Marsianer-Veranstaltung ein absolutes Muss sind!



Die Weltraumpiraten werden als die lauteste Unplugged-Band der Welt bezeichnet und stehen für rhythmusbetonte Rock-Blues-Metal-Soul-Funk-orientierte Sounds,die sowohl das Tanzbein als auch das Herz ansprechen.



Sunset on Mars überzeugten auf Festivals und Konzertabenden,das Rock und Pop Museum in Gronau und machen selbst das Geburtstagsfest im Pfadfinderheim zur wilden Party.



Sunset on Mars werden sogar für Hochzeiten angefragt, aber wer glaubt,diese Band sei eine dezente Kapelle in der Ecke,der steht auf der Speisekarte der Weltraumpiraten!!!

 
text_background_unten