text_background_oben
 

Sunset on Mars ist die 2001 in Recklinghausen gegründete "Hard-and-Roll-Dependent-Band".



Die Mitglieder:

Christian Eulig (Chris Engine),
Thomas Müller (Tommek),
Oliver Duda (Oliver Dead),
Ralf Arnke (Ali Experience) und
Frank Bertelsbeck (Bertifreak).


In dieser Formation kreiert die Band, nach eigenen Aussagen,den Sound eines stürmischen Winterabends auf dem Mars.



Eine Mixtour aus Rock, Metal, Soul und Pop in ein Bad aus mehrstimmigen Gesängen und atmosphärischen Keyboards getaucht ergibt (gut abgetropft! ;-) ) den für Sunset on Mars typischen Sound, der in seiner Vielfalt den Party-Fan genauso anspricht wie den zurückhaltenden Zühöher.



Sunset on Mars haben es sich zum Ziel gesetzt eine individuelle Show zu kreieren, die auf die Dynamik des Publikums genauso reagiert wie auf spontane Impulse der einzelnen Bandmitglieder.So kann man als Zuschauer davon ausgehen, selten zwei Mal die gleiche Show zu sehen.



Beflügelt durch die Erfahrungen als Weltraumpiraten und der Landung des neuen Drummers befinden sich die Marsianer derzeit in einer Phase der Neufindung, die sicher noch für einige Überraschungen sorgen wird.

 
text_background_unten